Informationen zur EdW

Weitere Einrichtungen

Wenn Sie weitergehende Informationen suchen, sind Sie hier richtig. Die EdW hat Ihnen eine Hinweisliste zusammengestellt, die Ihnen hilft, ergänzende Informationen im Internet zu finden.

Bundesverband deutscher Banken

www.bdb.de

Beim Bundesverband deutscher Banken wurde die „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH“ (EdB - www.edb-banken.de) errichtet, die für Entschädigungsansprüche gegen privatrechtlich organisierte Einlagenkreditinstitute zuständig ist.

Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands

www.voeb.de

Der Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands hat die „Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes öffentlicher Banken Deutschlands GmbH“ gegründet. Sie ist Ansprechpartnerin für Entschädigungsansprüche gegen öffentlich-rechtliche Einlagenkreditinstitute.

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

www.bafin.de

Die Bundesanstalt für Finanzdientleistungsaufsicht (BaFin) vereint seit dem 1. Mai 2002 die Geschäftsbereiche der ehemaligen Bundesaufsichtsämter für das Kreditwesen (Sektor Bankenaufsicht), für das Versicherungswesen (Sektor Versicherungsaufsicht) sowie für den Wertpapierhandel (Sektor Wertpapieraufsicht/ Asset-Management) in sich und führt diese weiter.

Die BaFin ist für die Zulassung der Wertpapierhandelsunternehmen zum Geschäftsbetrieb verantwortlich. Sie nimmt ferner die laufende Überwachung der Unternehmen wahr und gibt auch Hinweise zum Schutz vor unseriösen Geschäftsmethoden. Die BaFin bietet auf ihrer Internetseite (Menupunkt Datenbanken) unter anderem eine Liste aller beaufsichtigten Wertpapierhandelsunternehmen an.

Deutsche Bundesbank

www.bundesbank.de

Die Deutsche Bundesbank führt Prüfungen gemäß § 9 Abs. 1 und 4 AnlEntG bei den der EdW zugeordneten Instituten durch.

Impressum --- zum Seitenanfang

© 1998-2017 EdW - Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen, Berlin